Neuerscheinung: Die Schriften Nichiren Daishonins

Enthält 172 teilweise bisher auf Deutsch unveröffentlichte Briefe, Essays und Abhandlungen des buddhistischen Mönchs und Gelehrten Nichiren Daishonin.

„Der japanische Mönch und Gelehrte Nichiren (1222–1282) hat durch sein Leben und Werk viele buddhistische Schulen geprägt. Ausgehend von der zentralen Bedeutung des Lotos-Sutra betont er den Respekt vor der Würde des Lebens. Aus seinen Lehren schöpfen die Menschen Mut und Hoffnung, Mitmenschlichkeit, Zivilcourage und Weisheit. Auf diesem Fundament kann der Aufbau einer gerechten und blühenden Gesellschaft gelingen, und jeder Einzelne kann Frieden und Glück erlangen.“ (Verlag Herder)

 

Die Schriften Nichiren Daishonins

15,5 x 24,4 cm

1.632 Seiten

Gebunden mit Leseband

49 Euro

ISBN 978-3-451-33454-2 (Herder)

ISBN 978-4-88417-068-4 (Soka Gakkai)

 

Ab Oktober 2014 ist die Herder-Ausgabe im Buchhandel und die Soka Gakkai–Ausgabe in den SGI-D Kulturzentren und im SGI-D Online-Shop auf http://shop.sgi-d.org/ erhältlich.

 
Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.