„Seeds of Change”-Ausstellung in Dubai gezeigt

Vom 6. bis 10. Juni 2010 wurde die Ausstellung „Seeds of Change“ am Hauptsitz der Fluggesellschaft „Emirates Group“ in Dubai gezeigt, um Mitarbeiter und Besucher für ökologische Zusammenhänge zu sensibilisieren. Die Ausstellung war Teil der Feierlichkeiten anlässlich des Weltumwelttags am 5. Juni.

Nach der Besichtigung der Ausstellung erklärte Paul Zissermann, Geschäftsführer für Umweltangelegenheiten der „Emirates Group“, dass die Ausstellung „eine Gelegenheit ist, mehr über unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu lernen und auch seinen persönlichen ökologischen Fingerabdruck am Arbeitsplatz und zu Hause zu verbessern.“

Die Wanderausstellung dient zum Aufbau eines soliden ethischen Fundaments für die zukünftige globale Gesellschaft und zur Erschaffung einer nachhaltigen Welt auf Grundlage der Achtung der Natur, der Menschenrechte, wirtschaftlicher Gerechtigkeit und einer Kultur des Friedens. 


[nach einem Bericht der SGI-Golf; Fotos: SGI-Golf]

Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.