Binger Meisterkonzert: Mendelssohn und Tschaikowsky

Stipendiaten und Stipendiatinnen der Villa Musica zu Gast bei den Binger Meisterkonzerten

25.01.2014, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Villa Sachsen, Bingen am Rhein

Zwei der schönsten Streicherwerke der Romantik erklingen am Samstag, 25. Januar 2014, um 20 Uhr in der Binger Villa Sachsen in Bingen: Mit 16 Jahren schrieb Felix Mendelssohn sein Oktett Es-Dur für vier Violinen, zwei Bratschen und zwei Celli. Das geniale Jugendwerk des Berliner Romantikers aus dem Jahre 1825 bezaubert noch heute durch seine mitreißenden Klangeffekte, die herrlichen Melodien und die Virtuosität in allen Stimmen.

65 Jahre später schrieb Pjotr I. Tschaikowsky sein Sextett d-Moll mit dem Titel „Souvenir de Florence“. Es war seine Huldigung an die toskanische Hauptstadt nach einem unvergesslichen Frühjahr in Florenz, zugleich aber eine russische Sommer-Elegie voller Leidenschaft.

Russische Themen und italienische Serenadenstimmung lösen einander ab, wenn der Pariser Geigenprofessor Boris Garlitsky das junge Streicherensemble der Villa Musica anführt. Seine Mitglieder sind allesamt internationale Wettbewerbspreisträger Anfang 20, einige der besten jungen Musiker Europas.

In der Mitte des Programms erinnern sie an den Wiener Komponisten Hans Gál, der bis 1933 das Mainzer Konservatorium leitete und dort auch sein Streichquartett a-Moll, op. 35, komponiert hat.

------------------------------------------------------------------------------------
Tickets á 16,- € erhalten Sie hier:
Tourist-Information Bingen, 06721/184-206 oder online
Kaffee und Feinkost Sabine Martin, Bingen, 06721/984298
Ticketcenter Globus, Gensingen, 06727/952333
Firma Engelmayer, Bad Kreuznach, 0671/32268
Allgemeine Zeitung, Mainz, 06132/484765
Tickets für Rhein-Main, Wiesbaden, 0611/175150
Rüdesheim Tourist AG, Rüdesheim, 06722/9061520
------------------------------------------------------------------------------------
Veranstalter: Stadt Bingen am Rhein
------------------------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Kulturbüro Bingen
Museumstraße 3
55411 Bingen am Rhein
Telefon: 06721 184-355
Telefax: 06721 184-359
E-Mail: kulturbuero[at]bingen.de

Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.