Familienkonzert mit dem Mainzer Kammerorchester

Das Mainzer Kammerorchester und acht junge Musikstudenten der Universität Frankfurt spielen für Groß und Klein in der Villa Sachsen

27.02.2010, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Villa Sachsen, Bingen

Familienkonzert mit dem Mainzer Kammerorchester

Mainzer Kammerorchester

Das Mainzer Kammerorchester und acht junge Musikstudenten laden Groß und Klein zum zweiten Familienkonzert in die Villa Sachsen ein.

Im Mittelpunkt stehen Werke von Rossini, Vivaldi, Paganini, Bizet und Haydn. Das Ensemble erläutert und präsentiert die klassischen Stücke kindgerecht und erzählt von den großen Komponisten, als sie noch jung waren, von ihren Familien und den ersten großen Werken und Erfolgen.

Mainzer Kammerorchester

Annette Seyfried, Violine

Alexandra Wiedner, Violine

Ines Kreuter, Viola

Jawor Domischljarski, Violoncello

Ichiro Noda, Kontrabass

Renate Kehr, Flöte

Volker Müller, Moderation

und Musikstudenten der Universität Frankfurt


Info:

Kulturbüro Bingen, Museumstraße 3, 55411 Bingen am Rhein, Tel: 06721/ 990654 oder 991531, kulturbuero@bingen.de


Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.