Meininger Trio

Christiane Meininger, Flöte Rainer Gepp, Klavier Jörg Waschinski, Sopran

04.09.2010, 20:00 Uhr, Kulturzentrum Villa Sachsen, Bingen

Meininger Trio

Jörg Waschinski

Das von der Flötistin Christiane Meininger gegründete Meininger-Trio besteht seit dem Jahr 2000. Innerhalb kürzester Zeit erwarb es sich einen hervorragenden Ruf – sowohl durch sein exzellentes Zusammenspiel als auch durch außergewöhnliche Konzertprogramme. Bei der Erarbeitung der Programme steht das Meininger-Trio in regem künstlerischem Austausch mit zeitgenössischen Komponistinnen und Komponisten. Einige der profiliertesten Komponistinnen aus Europa, Australien und den USA widmeten dem Trio neue, vom Publikum und Presse stürmisch gefeierte Werke.

Anlässlich des Geburtstages der amerikanischen Komponistin und Pianistin Amy Beach am 5. September hat das Meininger-Trio aus einem großen Fundus von Liedern die schönsten für das Konzert in Bingen ausgewählt. Amy Beach gehört zu den ersten anerkannten Komponistinnen, die schon zu Lebzeiten gefeiert und geehrt wurden. Sie war ein Wunderkind, konnte mit einem Jahr Melodien nachsingen und improvisierte mit zwei Jahren eine zweite Stimme hinzu. Als Pianistin machte sie nach dem Tod ihres Mannes auch in Deutschland Furore (Hamburg, München, Berlin, Leipzig). Weitere Werke bekannter und weniger bekannter Komponistinnen stehen auf dem Programm.
 
Programm u.a.:
Amy Beach (1867–1944): Rendezvous
Lili Boulanger (1858–1935): Nocturne für Flöte und Klavier
Clara Schumann (1819–1896): Warum willst du andere fragen

Infos:
Kulturbüro Bingen, Museumstraße 3, 55411 Bingen am Rhein, Tel: 06721/ 990654 oder 991531, kulturbuero@bingen.de

Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.