Tag des offenen Denkmals 2011

Neben einem bunten Kulturprogramm für Klein und Groß werden den ganzen Tag über historische Führungen durch die Villa Sachsen angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ausreichend gesorgt.

11.09.2011, 10:00 Uhr, Kulturzentrum Villa Sachsen, Bingen

Tag des offenen Denkmals 2011

© Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn

GESAMTPROGRAMM (10:00 - 20:00):

KULTURPROGRAMM

*Märchenland Villa Sachsen
Die Besucher erwartet bereits beim Betreten des Geländes der Villa ein märchenhafter Willkommensgruß: Fabelwesen entführen Sie in das Märchenland und laden zum Verweilen ein. Kommen Sie und überzeugen Sie sich persönlich von dem Zauber.

10:00-18:00 Uhr / Außenbereich

*Konzert / SGI-D Orchester Grüner Hügel mit Kammerchor
Klassische Musik – klassisch schön! Orchestermusiker der SGI-D präsentieren unter Leitung von Dirigent K. Kanemaki Werke aus Klassik und Moderne, darunter Werke von G. Bizet, G. F. Händel, C. Saint-Saëns, V. Williams
12:00 & 13:30 Uhr / Rheinsaal


*Konzert / SGI-D Chor
O Freunde - diese Töne! Unter diesem Motto singt der SGI-D Chor Werke von J. Brahms, F. Mendelssohn-Bartholdy, C. Orff, G. Verdi.
14:30 Uhr / Rheinsaal


KINDERPROGRAMM

*Japanisches Papierfalten (Origami)
Was normales Papier noch alles sein kann, statt nur eine Unterlage zum Schreiben oder Malen, kann man hier selbst ausprobieren.
10:00-17:00 Uhr / Wiese vor dem Rheinsaal

*Buttons basteln
Klein, bunt und rund … und sogar mit Popstarbildern! Die mit Stiften, Stoffen und Papier selbst gebastelten Button-Unikate können Jacken, Taschen und vieles mehr verschönern und zu etwas ganz Besonderem machen.
11:00-17:00 Uhr / Wiese vor dem Rheinsaal

*Lesung für Kinder ab 5 Jahren
„Zum Tee unter der Stubendecke“ mit Suzan Smadi, HÖR- und
SCHAUbühne Jane und Michael haben es genau gesehen: der Wind hat das neue Kindermädchen her geweht und mit einem Plumps vor der Haustür abgesetzt! Wen wundert es, dass damit für die Kinder aus dem Kirschbaumweg Nummer 17 eine Zeit voller bunter Abenteuer beginnt?
13:00 & 15:30 Uhr / Tipi, Indianerzelt auf der Wiese vor dem Rheinsaal


*Kinderschminken & Bodypainting
Mit hochwertigen Schminkfarben total verwandelt: Schön, bunt, phantasievoll, wunderbar… Paradiesvogel, Tiger, Clown, Fee. Gesicht und auch Körper können bemalt werden. Du darfst sein, was Du möchtest!
13:00-17:00 Uhr / Bibliothek in der Villa


*Tonmodellieren
Gemeinsam mit der Binger Künstlerin Brigitte Merkle phantasievolle Figuren aus Ton formen. Die fertigen Kunstwerke können mit nach Hause genommen werden. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren.
14:00-18:00 Uhr / Gärtnerhaus


EINBLICKE IN DEN BUDDHISMUS


*Vortrag zum Thema „Der Buddha des Alltags“
Dr. Barbara Krausnick und Henrik Raabe erläutern, wie sich der Buddhismus auf alle Angelegenheiten des Lebens anwenden lässt.
15:30-16:30 Uhr / Kelterei


*Informationen zur buddhistischen Ausübung
Tetsuya Suganuma erläutert an Hand der zum Buddhismus Nichiren Daishonins gehörenden Schriftrolle (Gohonzon) die buddhistische Ausübung.
11:00 -11:15 & 13:00-13:15 & 17:00-17:15 Uhr / Kelterei

 

GANZTÄGIGE ANGEBOTE


Kulinarisches
Internationale Spezialitäten, wie z. B. Sushi, Crêpes, Kichererbsensuppe, Bio-Grillspezialitäten aus der Region, Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke


Führungen
Führungen durch die historischen Gebäude und die Parkanlagen

**************************************************************************

Programmflyer zum Herunterladen

 **************************************************************************

Eindrücke vom Tag des offenen Denkmals 2010 (3:21 Minuten Film):

 

Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.