VORTRAG: Alles Zufall, Schicksal oder Karma?

Ein Vortrag aus der VHS-Reihe: Buddha, Du und Ich.

09.03.2016, 19:30 Uhr, VHS Frankfurt am Main

Wer entscheidet über unser Leben? Ist es eine höhere Macht, die uns in bestimmte Umstände hineinbefördert, uns immer wieder ähnliche Erfahrungen machen lässt oder ist das, was uns widerfährt, Zufall, im Sinne von Glück und Pech? 

Der Buddhismus geht von einer dritten Perspektive aus, dem Karma. Demnach verläuft das Leben nach den Regeln von Ursache und Wirkung und was wir selbst tun, ist entscheidend. Wirkungen die wir erfahren, ergeben sich nämlich aus unserem eigenen Handeln. Aus dieser Logik ergibt sich, dass wir selbst unser Leben und unser Glück in der Hand haben. Um diese Möglichkeit der Lebensgestaltung, um diese Freiheit wird es in diesem Vortrag gehen.

Referent: Yoshiharu Matsuno, SGI-D

Veranstalter: VHS Frankfurt am Main

VHS-Teilnahmegebühren: 8 Euro

Veranstaltungsort: VHS Frankfurt am Main, Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt am Main

Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung: VHS Frankfurt

Artikelaktionen
Die Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Beachten Sie bitte die Nutzungshinweise.