FORUM: NEUE AUSGABE ERSCHIENEN

 

Das FORUM erscheint alle zwei Monate und entsteht durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder der SGI-D. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Außerdem dient das FORUM als regelmäßiges Studienmaterial zur Vertiefung des Verständnisses des Nichiren-Buddhismus. Darüber hinaus gibt es buddhistisch „beleuchtete“ Inhalte zu Themen aus Gesellschaft, Kultur oder Philosophie.


Ausgabe März / April 2019

Schwerpunkt: Stabilität


 

Editorial der neuen Ausgabe:

Stabilität ist ein komplexer Begriff. Im Alltag begegnen uns Aspekte der Stabilität, wenn wir unser inneres Gleichgewicht suchen, Harmonie in der Familie schaffen wollen oder nach einer soliden finanziellen Grundlage streben. Die innere Balance wird von äußeren Umständen getestet: Wie stark schwanken wir, wenn wir uns streiten, den Job verlieren oder irgendetwas nicht so läuft, wie wir es uns vorstellen? Und wie stark beeinflusst es uns, wenn die Welt und unsere Gesellschaft anscheinend immer unsicherer werden?
Wir möchten gerne stabil sein in unserem Leben, aber trotzdem flexibel bleiben. Passenderweise versteht man in der Medizin unter Stabilität den Zustand eines Systems, der von Belastbarkeit gekennzeichnet und frei von starken Schwankungen ist.

Was bedeutet Stabilität im buddhistischen Sinn? Laut Daisaku Ikeda ist ein Aspekt von Stabilität, immer mit Hoffnung zu leben. Diesen und andere Aspekte möchten wir in dieser Ausgabe beleuchten.

Forum-Team

Hier können Sie das FORUM als Einzelheft oder Jahresabo bestellen.