FORUM: NEUE AUSGABE ERSCHIENEN

Das FORUM erscheint alle zwei Monate und entsteht durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder der SGI-D. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Außerdem dient das FORUM als regelmäßiges Studienmaterial zur Vertiefung des Verständnisses des Nichiren-Buddhismus. Darüber hinaus gibt es buddhistisch „beleuchtete“ Inhalte zu Themen aus Gesellschaft, Kultur oder Philosophie.

Ausgabe September/Oktober 2021

Schwerpunkt: Alter


Editorial:

Das Alter ist nach Kindheit und Jugend sowie Berufstätigkeit und Familienphase die sogenannte dritte Lebensphase eines Menschen. Der Buddhismus sagt, dass wir unser Leben in diesem Abschnitt zur Vollendung bringen und es zu einem goldenen Sonnenuntergang machen. Antworten, Gedanken und Ideen zum Alter und zum Leben stammen in dieser FORUM-Ausgabe von Menschen jeden Alters: von über 90-Jährigen, Mittfünfzigern, der Generation „Thirty something“ und der Jugend. Was alle verbindet: Es ist nie zu spät mit etwas Neuem zu beginnen, und wie alt man tatsächlich ist, entscheidet nicht das Geburtsjahr, sondern die eigene Einstellung. Die Entschlossenheit, Freude und Hoffnung weiterzugeben, hält jung.
Viel Freude beim Lesen! 

Ihr FORUM-Team     

Inhalt:
FRIEDENSVORSCHLAG Weltweites solidarisches Handeln etablieren
ERFAHRUNG Abi in der Mitte des Lebens
ERFAHRUNG Italien – Deutschland hin und zurück
KULTUR Lächeln, wenn schon der Herzschlag schleicht
Hermann Hesse
GESPRÄCH So viel Leben!
AUSZUG Tagebuch des Herzens
Daisaku Ikeda
ERFAHRUNG Eine unvorstellbare Freiheit erleben
ERFAHRUNG Anstrengung alleine reicht nicht
GESPRÄCH
MIT DER JUGEND
Die Antwort wächst im eigenen Herzen
EINBLICK Den Kreis der Freundschaft erweitern
STUDIUM SEPTEMBER/OKTOBER Nichirens Schrift Die Schwierigkeit, den Glauben beizubehalten
KULTUR Ich glaube an das Alter
Rainer Maria Rilke
BUDDHISMUS IM ALLTAG Geburt, Alter, Krankheit und Tod
DIALOG Die volle Verantwortung für die Zukunft
Herbie Hancock, Wayne Shorter und Daisaku Ikeda
 

> weitere FORUM-Ausgaben entdecken

Seite teilen: