SGI-D Kulturzentrum Villa Sachsen

 

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 8. September 2019, 10 – 18 Uhr

Programm:
– Führungen durch die historischen Gebäude und Parkanlagen
– Kinder-Mitmach-Aktionen
– Klassik-Orchester
– Live-Musik
– Tanzperformances
– Kurzvorträge über den Buddhismus
– Ausstellung über die Geschichte der Villa Sachsen
– Garten-Lounge
– Köstlichkeiten aus aller Welt und der Region
Freier Eintritt

Zwischen Rochusberg und Rhein, am östlichen Stadtende von Bingen, liegt die 1843 gebaute Villa Sachsen inmitten von Weinbergen und einer außergewöhnlich schönen Parkanlage. Seit 1994 ist das ehemalige Weingut das Deutschlandzentrum der Soka Gakkai International-Deutschland (SGI-D). Nach einer umfangreichen Renovierung nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten wurde es 1997 offiziell eröffnet. Seitdem bietet die Villa Sachsen einen idealen Rahmen für buddhistische Wochenendseminare. In Zusammenarbeit mit der Stadt Bingen veranstaltet die SGI-D hier auch regelmäßig Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen.

Wenn im Herbst europaweit der Tag des offenen Denkmals begangen wird, hat eine breitere Öffentlichkeit Gelegenheit, die Villa Sachsen zu besichtigen. Die Veranstaltung hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt – jedes Jahr besuchen hunderte von Menschen an diesem Tag die Villa Sachsen.

Kontakt:

SGI-D Kulturzentrum Villa Sachsen
Mainzer Straße 184
55411 Bingen am Rhein
>> Routenplanter öffnen
Telefon: (06721) 904-0
E-Mail: info@villa-sachsen.de 

Hier finden Sie die Villa Sachsen
auf Facebook

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr.
Mittwochs geschlossen.