FORUM: NEUE AUSGABE ERSCHIENEN

Das FORUM erscheint alle zwei Monate und entsteht durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder der SGI-D. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Außerdem dient das FORUM als regelmäßiges Studienmaterial zur Vertiefung des Verständnisses des Nichiren-Buddhismus. Darüber hinaus gibt es buddhistisch „beleuchtete“ Inhalte zu Themen aus Gesellschaft, Kultur oder Philosophie.

Ausgabe Januar/Februar 2022

Schwerpunkt: Der schöpferische Mensch


Editorial:

Wie können wir eine Zukunft erschaffen, in der wir gerne leben wollen?
Mit welchen Fähigkeiten sind wir Menschen ausgestattet, um unser Leben freudvoll und konstruktiv zu gestalten – welche inneren Kräfte stehen uns dafür zur Verfügung?
Gerade zu Beginn eines neuen Jahres stellt sich diese Frage besonders – die kommende Zeit liegt vor uns wie ein noch unbeschriebenes Blatt, das von unseren Vorstellungen und Visionen gefüllt werden will.
Um die Probleme der heutigen Gesellschaft zu bewältigen, brauchen wir mehr denn je kreative Lösungen. Wie kann es uns gelingen, unser schöpferisches Potenzial im Sinne der Gemeinschaft voll zur Entfaltung bringen? Wie können wir frei und ungehindert unserem natürlichen Wunsch folgen, uns für das „Gute“ einzusetzen und andere inspirieren, das Gleiche zu tun? Je nachdem, mit welchen Schwierigkeiten wir konfrontiert sind, fällt es uns nicht immer leicht, an das Gute und Schöpferische im Menschen zu glauben. Doch als Ausübende des Nichiren-Buddhismus wissen wir, dass die Buddhaschaft allem Leben innewohnt und von uns jederzeit zum Wohle aller aktiviert werden kann.
In diesem Heft haben wir uns auf eine Spurensuche begeben, um genau das spürbar und sichtbar zu machen: das Schöpferische und Gute in jeder und jedem von uns.

Viel Freude beim Lesen wünscht

Ihr FORUM-Team     

Inhalt:
FRIEDENSVORSCHLAG Eine Kultur der Menschenrechte aufbauen
ESSAY Der kosmische Tanz der Freude
ESSAY Das Gute im Menschen sehen
KULTUR Was in uns liegt
Henry David Thoreau
GESPRÄCH Lebende Quelle
ERFAHRUNG Wenn der Kopf nicht mehr weiter weiß
ERFAHRUNG Unerfüllte Herzenswünsche – mehr als erfüllt
ERFAHRUNG Bedingungslos entschlossen
ERMUTIGUNG Geben Sie alles – hier und jetzt!
Daisaku Ikeda
STUDIUM JANUAR/FEBRUAR Nichirens Schrift General Steintiger
DIALOG Toleranz und Verantwortung
Felix Unger und Daisaku Ikeda
 

> weitere FORUM-Ausgaben entdecken

Seite teilen: